[VIDEO] Mannheim: Bei Kollision mit Straßenbahn lebensgefährlich verletzt

Der Fahrer eines VW Golf wurde bei einem Unfall in Mannheim-Sandhofen am Samstag lebensgefährlich verletzt. Der 27-Jährige war von der Leinenstraße kommend in die Sandhofer Straße eingefahren. An der Einmündung übersah er nach Angaben der Polizei die von rechts kommende, stadtauswärts fahrende Bahn. Die Straßenbahn schleifte das Auto ein kurzes Stück mit. Die 41 Jahre alte Zugführerin erlitt einen Schock. Sie wurde vor Ort behandelt. Zwei 76 und 27 Jahre alte Frauen sowie ein 3-jähriges Mädchen, die als Passagiere in der Bahn waren, wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und ebenfalls vor Ort medizinisch versorgt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Sie sollen sich bitte unter der Telefonnummer 0621/174-0 mit den Beamten in Verbindung setzen. (rk)