[VIDEO] Mannheim: Massiver Polizeieinsatz beim Fußballspiel SV Waldhof – Kickers Offenbach

Die seit vielen Jahren verfeindeten Fan-Lager zweier Fußballvereine drängen das sportliche Geschehen wieder einmal in den Hintergrund. Der SV Waldhof Mannheim schlägt Kickers Offenbach mit 1:0. Doch statt des Geschehens auf dem Grünen Rasen prägen sich die Bilder von Randalierern und einem immensen Polizeiaufgebot ein.

1300 Beamte sorgten dafür, dass es nicht zu Gewalt-Exzessen kam. Die Kosten des Einsatzes werden mit 750 000 Euro beziffert. Erstmals überhaupt kam es am Rande eines Fußballspiels zum Einsatz von Wasserwerfern.


Beitrag in RNF Life vom 26.08.2013:

 

 

 

Berichterstattung vom 25. August 2013

Fußballerisch konnten sich die Mannheimer mit dem 1:0-Sieg des SV Waldhof gegen Kickers Offenbach heute freuen. Wenig Freude bereiteten dagegen die Krawallsucher, die im Umfeld der Waldhof-Fans Randale mit den Offenbachern suchten. Nur durch massiven Polizeieinsatz mit 1300 Polizisten konnten Gewaltexzesse verhindert werden.

 

 

Der Spielbericht: