[VIDEO] MANNHEIM/SCHWETZINGEN: NACH UNFALL DIESEL AUF DER AUTOBAHN

Diesel auf der Autobahn: Wegen eines Reifenschadens kracht am Morgen gegen 9:30 Uhr ein Lastwagen auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und Mannheim Schwetzingen in die Mittelleitplanke. Dabei reißt der Tank auf. Mehrere hundert Liter Diesel laufen aus. Hinter der Unfallstelle bildet sich ein Stau von etwa sechs Kilometern Länge. Während der Anfahrt des Bergungsfahrzeugs wird die Autobahn kurzzeitig voll gesperrt. Die Aufräumarbeiten dauern mehrere Stunden. Gegen 10.25 Uhr ist nach Angaben der Polizei ein Fahrstreifen wieder frei. (rk)