Viernheim: Müll auf Parkplatz und Acker verstreut / Polizei sucht Zeugen

Bereits zum 10. Mal ist ein fünf Kubikmeter großer Müllbehälter eines Discounters in der Heidelberger Straße aufgebrochen und der Inhalt wahllos über den Parkplatz und über die angrenzende Ackerfläche verstreut worden. Angefangen hat der Spuk im Juni 2015, der bis letzten Samstag (20.2.2016) in unregelmäßigen Abständen anhält. Um die dicken Schlösser öffnen zu können, wird geeignetes Werkzeug eingesetzt. Die Ermittler in Viernheim suchen Zeugen, die Personen, vornehmlich am Wochenende, zwischen Freitag und Samstag, am Discounter bemerkt haben. Telefonisch sind die Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe unter der 06204 / 97 47 17 zu erreichen. (pol)