Waghäusel: Informationen zu Stromtrassenausbau

Der Baden-Württembergische Netzbetreiber Transnet informiert in den kommenden Tagen die Bürger in Waghäusel über neue Stromverbindungen, die im Rahmen des Stromtrassenausbaus geplant sind. Die neue Leitung soll von Osterath im Norden bis Philipsburg im Süden führen und 340 Kilometer lang sein. Am Start und Endpunkt sind Konverter vorgesehen, die Gleichstrom in Wechselstrom umwandeln. Eine solche Hybridleitung gibt es weltweit noch nicht. Wie es heißt, soll die Leitung ab 2019 in Betrieb gehen. (cag)