Waghäusel: Polizisten bei Schlägerei mit Mädchenbande verletzt

Bei einer Schlägerei zwischen einer Mädchenbande und einer Polizeistreife sind in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) eine 17-Jährige und zwei Polizisten verletzt worden. Einer der Beamten sei bis auf weiteres dienstunfähig, hieß es am Montag bei der Polizei. Vorangegangen war ein Streit zwischen zunächst zwei Mädchen, die sich während eines Straßenfestes am Sonntag in die Haare bekamen. Eine 16-Jährige trat dabei ihre 17-jährige Kontrahentin in den Unterleib und verfolgte sie anschließend mit drei Kumpaninnen bis nach Hause. Als die Polizei dort eintraf, wurden auch die Beamten von dem Quartett attackiert. Dabei trat die betrunkene und polizeibekannte 16-Jährige so sehr um sich, dass einer der Polizisten schwere Prellungen erlitt. (dpa/lsw)