Wald-Michelbach: Im Odenwald verlaufen

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei eine 44-Jährige gerettet, die sich am Samstag im Wald verlaufen hatte. Sie war auf einem Wanderweg bei Wald-Michelbach (Kreis Bergstraße) losgelaufen und hatte die Orientierung verloren. Mit ihrem Mobiltelefon rief sie selbst die Polizei um
Hilfe, wie die Ermittler in Darmstadt mitteilten. Die Besatzung des Hubschraubers konnte die Frau im Wald ausfindig machen. Der Helikopter landete auf einer nahe gelegenen Lichtung und brachte die Frau zurück zu einem Waldweg, wo eine Streifenwagenbesatzung sie erwartete und zu ihrem Auto fuhr. (dpa)