Waldhof-Fans gegen Gewalt

Mannheim. Unter den Fans des SV Waldhof Mannheim wächst der Widerstand gegen Randalierer. Die neu gegründete Initiative „Waldhof-Fans gegen Gewalt“ will beim Heimspiel am kommenden Sonntag rund um das Carl-Benz-Stadion durch Barrieren Ausschreitungen zwischen den Lagern verhindern. Die Fußballfans wollen damit den Chaoten Platz für Randale nehmen, hiess es. Die Initiative will sich auch langfristig gegen Gewalt und Ausschreitungen einsetzen. Das Spiel SV Waldhof Mannheim gegen Kaiserslautern II beginnt am Sonntag um 14 Uhr. feh