SVW: Mitgliederversammlung verlegt

Die ursprünglich für den 7. Juni geplante, außerordentliche Mitgliederversammlung des SV Waldhof Mannheim wird auf Mitte Juli verlegt. Wie der Verein mitteilt, sei es bis Juni nicht möglich, die Mitglieder aufgrund umfangreicher Vorarbeiten umfassend zu informieren. In der Führung des Regionalligisten entbrannte im April ein Machtkampf zwischen Präsidium einerseits und Geschäftsführung und Sponsorenverein anderseitsum um Investoren und künftige Personalstruktur. Wie es weitergeht, entscheiden die Mitglieder bei der außerordentlichen Versammlung. Am Abend bestreitet der SVW das erste Spiel um den Aufstieg bei den Sportfreunden Lotte. Das Rückspiel findet am Sonntag im heimischen Carl-Benz-Stadion statt. (mj)