Waldsee: Gaststätte abgebrannt – Brandstiftung vermutet

Nach einem Gaststättenbrand im pfälzischen Waldsee geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Wie die Ermittler heute mitteilten, ergaben sich nach der Begehung des Gebäudes auf dem Campingplatz „In der Au“ durch einen Sachverständigen und einen Spürhund konkrete Hinweise auf die Verwendung von Brandlegemitteln. Bei dem Feuer in der Nacht auf Donnerstag wurde die Gaststätte vollständig zerstört, der Schaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. /nih