Waldsee/Speyer: Streit wegen Zigarette – Schlichter gerät zwischen die Fronten

Bei einer Kneipenschlägerei ist ein 49 Jahre alter Mann in Waldsee bei Speyer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde er in eine Klinik gebracht, nachdem ihm ein 22 Jahre alter Mann mit einem Barhocker attackiert und schwer am Kopf verletzt hatte. Grund für die Tat am frühen Morgen war der Streit zweier Männer wegen einer Zigarette. Als der 49 Jahre alte Mann zwischen ihnen schlichten wollte, griff ihn der 22-jährige an. Der konnte nach der Attacke zunächst zwar fliehen, die Polizei konnte aber seine Personalien feststellen. Er muss sich nun einem Strafverfahren wegen schwerer Körperverletzung stellen. (dpa/mho)