Autobahnkreuz Walldorf: Unfall mit mehreren Lastwagen/ Zwei Menschen schwer verletzt

Bei einem Unfall am Autobahnkreuz Walldorf wurden am Mittag zwei Lastwagenfahrer schwer verletzt. Beide kamen in Krankenhäuser, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Laut Polizei übersah ein Lastwagenfahrer auf der A 6 ein Stauende. Er versuchte noch auszuweichen, prallte aber mit seinem Sattelzug gegen einen weiteren Lastwagen und durchbrach die Leitplanke. Auf der Gegenfahrbahn rammt der Sattelschlepper zwei weitere Lastwagen. Der Laster hatte Milchpackungen geladen, die in großer Zahl auf die Fahrbahn fielen und teilweise aufplatzten. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten mussten am Autobahnkreuz sowohl die A 5 als auch die A 6 kurzzeitig gesperrt werden. Es bildeten sich kilometerlange Staus, die sich wegen der Reinigungsarbeiten erst am Nachmittag auflösten. feh