Walldorf: Autofahrerin schleudert auf A6 in Leitplanke

Auf der A6 in Höhe des Autobahnkreuzes Walldorf krachte die Fahrerin eines PKW in die Leitplanke und schleuderte über die dreispurige Autobahn. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen. Nach Polizeiangaben war noch ein weiteres Auto an dem Unfall beteiligt. Die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn war während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge auf zwei Spuren gesperrt. Der Verkehr staut sich auf etwa 5 Kilometern Länge. (RCS)