Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Überfall auf Wettbüro – großangelegte Fahndung

Nach einem Überfall auf ein Wettbüro in Walldorf fahndet die Polizei mit einem Großaufgebot nach dem Täter. Der unbekannte Mann bedrohte am Mittag den Angestellten des Wettbüros mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Er flüchtete mit der Beute in noch nicht bekannter Höhe in Richtung Innenstadt. Der Mann ist etwa 40 Jahre alt, er hat einen grauen Bart und graue Haare und trug eine dunkle Winterjacke mit braunem Fellbesatz. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. feh