Walldorf: Rollerfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert

Ein Rollerfahrer verletzte sich am Mittag schwer bei einem Verkehrsunfall in Walldorf. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der 56-Jährige auf einer Kreuzung mit dem Auto einer 86-jährigen Frau, die ihm die Vorfahrt nahm. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro. (mj)