Walldorf: Rote Ampel missachtet – zwei Verletzte

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) sind am Montag zwei
Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der 34-jährige Motorradfahrer am Montag eine rote Ampel missachtet, so dass die in den Einmündungsbereich fahrende Autofahrerin einen Zusammenprall nicht mehr verhindern konnte. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei schwer, ein im Auto mitfahrendes Sechsjähriges Kind wurde ebenfalls verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 15 000 Euro. (dpa/lsw)