Walldorf: SAP verlängert mit Personalvorstand Ries bis 2024

Der Softwarekonzern SAP will seinen Personalvorstand Stefan Ries über das kommende Jahr hinaus halten. Der Aufsichtsrat habe den ursprünglich bis 2019 laufenden Vertrag des 52-Jährigen bis Ende März 2024 verlängert, teilte der Dax-Konzern mit. Ries kam 2002 zu SAP, seit 2016 ist er Mitglied des Vorstands. Als sogenannter Chief Human Resources Officer und Arbeitsdirektor ist er für das gesamte Personalwesen verantwortlich. Der Softwarekonzern hat nach eigenen Angaben weltweit mehr als 88 500 Mitarbeiter in mehr als 130 Ländern. /nih/dpa