Walldorf: Schwerer Unfall mit sechs Verletzten (aktualisiert mit Video)


(Video-Beitrag)

Bei einem Unfall bei Walldorf sind sechs Menschen verletzt worden, vier davon schwer. Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte, war ein 49 Jahre alter Autofahrer beim Abbiegen auf die A5-Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch mit dem entgegenkommenden Auto eines 78-Jährigen kollidiert. Alle vier Insassen des Autos im Alter von elf bis 78 Jahren wurden dabei schwer verletzt, die Beifahrerin wurde per Hubschrauber in eine Mannheimer Klinik gebracht. Der 49-Jährige und seine Beifahrerin erlitten Prellungen und konnten das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Die Unfallstelle war für knapp zwei Stunden gesperrt. (lsw)