Walldorf: Unbekannte verwüsten Jugendtreff

Schwere Verwüstungen richteten unbekannte Täter am Wochenende im Jugendtreff Babylon an. Die Unbekannten brachen Steine aus den zugemauerten Fenstern heraus und konnten so in den Lagerraum eindringen. Eine Stahltüre wurde komplett aus der Verankerung gerissen. Glasgefäße und verschiedene Werkzeuge wurden herumgeworfen und zerstört. Die Unbekannten entwendeten mehrere Farbdosen und beschmierten damit Holzwände und den Boden. Außerdem zerstörten sie mehrere Bodenleuchten, warfen einen Bienenkasten um und sprühten mit Bauschaum herum. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienlichen Hinweise geben können, werden gebeten, sie beim Polizeirevier Wiesloch, Tel. 06222/ 5709-0 zu melden. (cag/pol)