Walldorf: Wer ist der Unbekannte?

Nach der Explosion eines Sprengsatzes an einem Wohnhaus in Walldorf sucht die Polizei mit einem Phantombild nach einem Mann. Ein Zeuge beobachtete den Unbekannten in der Tatnacht gegen 1 Uhr in der Nähe des Hauses. Nach Polizeiangaben komme er als Verdächtiger oder als wichtiger Zeuge in Betracht. Wie es weiter heisst, sicherte ein Sachverständiger des Landeskriminalamtes am Tatort Reste des Sprengkörpers. Mit Ergebnissen der Untersuchung sei in einigen Tagen zu rechnen. Die Hintergründe des Anschlags sind noch völlig offen. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. (mho)