Walldürn: Drei Schwerverletzte nach Autozusammenstoß

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Landstraße 518 bei Walldürn im Neckar-Odenwald-Kreis sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 51-Jähriger missachtete am Dienstag beim Abbiegen mit seinem Wagen die Vorfahrt, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin prallte er mit seinem Pkw in ein vorbeifahrendes Auto. Dessen 69 Jahre alter Fahrer, seine 52-jährige Beifahrerin und der Unfallverursacher kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. An beiden Autos entstand Totalschaden. dpa/feh