Weinheim: Kulturfest als Protest gegen NPD-Parteitag im November

Mit einem Kulturfest protestiert die Initiative „Weinheim bleibt bunt“ am 21. November gegen den NPD-Parteitag. In einem Festivalzelt gestalten Kulturschaffende der Stadt ein zehn Stunden-Programm. Am Vormittag findet zudem eine Kundgebung auf der Weschnitzbrücke statt. Die NPD veranstaltet ihren   Bundesparteitag  trotz Protesten der Stadt am 21.und 22. November zum dritten Mal in der Weinheimer Stadthalle.(mf)