Weinheim: Raubüberfall auf Getränkemarkt – Zeugen gesucht

Die Fahndung mit mehr als zehn Streifenwagen nach dem Täter, der am Freitagnachmittag einen
Getränkemarkt in der Birkenauer Talstraße überfiel verlief ohne Ergebnis.
Der Unbekannte hatte gegen 14 Uhr den Verkaufsraum betreten, einen Angestellten mit einer Pistole bedroht und Bargeld gefordert. Mit mehreren hundert Euro Beute flüchtete er in unbekannte Richtung.
Der Angestellte konnte den Täter wie folgt beschreiben: Ca. 25 Jahre; ca. 175-180 cm, schwarze Haare. Er war bekleidet mit einer schwarzen Hose, einem grauen Kapuzenpulli und trug einen schwarzen
Rucksack. Sein Gesicht war verhüllt mit einer schwarzen Sturmhaube.
Nach ersten Informationen soll der Täter Türkisch und Deutsch gesprochen haben.
Zeugen, die Hinweise zur Tat, der Fluchtrichtung des Täters oder zum Täter selbst geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.(pol)