Weinheim: Stromausfall in Klinik

Nach dem Brand in einem Betriebsgebäude fiel in verschiedenen Abteilungen der GRN-Klinik in Weinheim der Strom aus. Wie die Polizei berichtet, waren davon auch Krankenstationen betroffen. Vorsorglich wurden fünf Beatmungspatienten auf andere Kliniken verlegt. Eine Notstromversorgung sei gewährleistet, heisst es. In der GRN-Klink sind laut Mitteilung der Klinik derzeit rund 200 Patienten untergebracht. Sie seien aber nicht von der Störung betroffen. Inwieweit ein Zusammenhang mit mehreren zeitweisen Stromausfällen im  Bereich Weinheim in den späten Abend- und Nachtstunden besteht ist nach Polizeiangaben derzeit unklar. (mho)