Weinheim: Verdacht auf islamfeindlichen Übergriff

In der Region kam es erneut zu einem islamfeindlichen Übergriff. Nach Angaben der Polizei schlug ein etwa 50jähriger Mann in Weinheim ein 12jähriges türkisches Mädchen. Das Kind fiel auf die Straße. Der Unbekannte habe ein Transparent mit fremdenfeindlichen Parolen mit sich geführt. Die Fahndung verlief ergebnislos. Bereits vergangene Woche war ein Muslim in Mannheim Opfer einer islamfeindlichen Attacke geworden. (mho)