Weinheim: Zweiburgenstadt bekommt 2018 einen neuen Oberbürgermeister

Heiner Bernhard wird nicht noch einmal zur Weinheimer Oberbürgermeisterwahl antreten. Wie er bei einem Empfang anlässlich seines 60. Geburtstages mitteilte, wird er bei der Wahl im Juni 2018 nicht erneut kandidieren. Ausschlaggebend sei die Lust auf deutlich mehr selbstbestimmte Zeit gewesen, die immer beherrschender wurde. Der SPD-Politiker ist seit 2002 Oberbürgermeister der größten Stadt des Rhein-Neckar-Kreises. Sein letzter Arbeitstag im Weinheimer Schloss wird der 11. August 2018 sein. (mj)