Weinheim/Birkenau: Anklage erhoben

Wegen gemeinschaftlichen Mordes müssen sich zwei Männer aus Weinheim vor Gericht verantworten. Die beiden sollen Ende April einen 56jährigen Familienvater aus Mannheim bei der gemeinsamen Fahrt nach Birkenau im Auto erschossen haben. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt erhoben nach eigenen Angaben Anklage gegen die 22 und 30 Jahre alten Verdächtigen. Als Motiv vermutet die Staatsanwaltschaft Schulden des 30jährigen bei der Familie des Getöteten. (dpa)