Weyher/Edenkoben: Mountainbiker schwer gestürzt

Der Fahrradhelm verhinderte noch schlimmere Verletzungen! Wie die Polizei berichtet, zog sich ein 56-Jähriger Mountainbiker im Pfälzerwald bei einem Sturz auf abschüssiger Strecke Arm- und Gesichtsverletzungen zu. Der Mann kam auf der Waldtour von der Nello-Hütte in Richtung Weyher unterwegs, als er zu Fall kam. Ein anderer Radfahrer verständigte den Rettungsdienst und begleitete den Verletzten zu einem für den Notarztwagen befahrbaren Weg. Der Gestürzte kam ins Krankenhaus. (mho)