Wichtiger Hinweis zur RNF-APP!

RNF gibt’s ab 1. April nicht nur im Fernsehen in HD-Qualität, sondern auch mit neuen Apps – und zwar nicht nur für Smartphones und Tablets, sondern auch für Smart-TVs, den Amazon Fire TV-Stick, Apple-TV und Google Chromecast. Diese Apps werden in den kommenden Tagen in den jeweiligen Stores eingereicht und dann nach der Prüfung nach und nach freigeschaltet. Wie lange dieser so genannte Review-Prozess dauert, können wir nicht beeinflussen.

Die neue RNF-App sieht auf allen Plattformen ähnlich aus. Damit wir sie auch für iOS (Apple iPhone und iPad) sowie Android-Phones (z.B. Samsung) anbieten können, müssen wir zuvor die bisherige App aus den Stores entfernen. Das wird morgen (Mittwoch, 15. März) der Fall sein.

WICHTIG: Als Besitzer eines iPhones oder iPads müssen Sie die neue App erneut im Appstore finden und neu herunterladen. Es kann – je nach Dauer des Prüfungsprozesses – bis zu eine Woche dauern, ehe die neue App verfügbar ist. Besitzer eines Android-Smartphones müssen lediglich ihre Apps aktualisieren – alles andere geht hier automatisch.

Die neuen Apps bieten:
– das volle RNF-TV-Programm im Livestream
– vollen Zugriff auf die Mediathek
– minutenaktuelle Nachrichten aus der Metropolregion Rhein-Neckar zum Nachlesen

Die erste Version bietet noch keine Push-Funktion für besonders aktuelle Nachrichten. Diese Funktion reichen wir in der nächsten Version, die sich dann automatisch installiert, nach.