Wiesloch: Autos auf A6 durch Rampe beschädigt

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor am Dienstagabend auf der A6 kurz nach der Anschlussstelle  Wiesloch/Rauenberg die Auffahrrampe eines Kfz-Transporters. Laut Polizei kollidierten mindestens vier Autos mit dem Hindernis. Sie waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzt die Polizeo auf 10.000 Euro. (ots)