Wiesloch-Baiertal: Kerze verursacht Wohnhausbrand

Wie die Polizei mitteilte brach das Feuer im Obergeschoss des zweistöckigen Gebäudes aus. Eine Nachbarin hatte den Brand bemerkt und die Bewohner informiert. Die dreiköpfige Familie blieb unverletzt. Die Feuerwehr hatte den Brand laut Mitteilung schnell gelöscht. Es entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro. (aha)