Wiesloch: Brand in Hotel

Gegen 2.30 Uhr heute Nacht brach ein Feuer in einem Hotel in der Schwetzinger Strasse aus. Von den 62 Hotelgästen, Mitglieder des Williams F1-Teams, wurden vier mit Verdacht auf eine Rauchgasvergitung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Feuerwehrmann erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort ambulant behandelt. Insgesamt waren ca.100 Feuerwehrleute aus Wiesloch und Umgebung im Einsatz. (rnf)