Wiesloch: Dirk Elkemann neuer Oberbürgermeister

Wiesloch hat einen neuen Oberbürgermeister. Die Bürger der rund 26 000 Einwohner zählenden Großen Kreisstadt im Rhein-Neckar-Kreis wählten am Sonntag den parteilosen Diplom-Verwaltungswirt Dirk Elkemann zum Stadtoberhaupt. Der 45 Jahre alte Erste Bürgermeister von Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) erhielt 54,5 Prozent der Stimmen (4942) und wird damit Nachfolger von Franz Schaidhammer, der nach zwei Wahlperioden aus Altersgründen nicht mehr kandidierte.
Elkemann war von einem breiten Bündnis aus CDU, SPD, FDP, Freien Wählern und Wählergemeinschaften unterstützt worden. Sein Gegenkandidat, der Grünen-Landtagsabgeordnete und Stadtrat Kai Schmidt-Eisenlohr, kam auf 45,4 Prozent (4123) und musste an seinem 37. Geburtstag eine Niederlage einstecken. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 45,9 Prozent. 19 892 Frauen und Männer waren wahlberechtigt. (dpa/lsw)