Wiesloch: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Drei verletzte Personen sind die Folge eines Verkehrsunfalles am Donnerstagabend auf der L 723 in Höhe
Wiesloch. Eine 45 jährige Frau fuhr von der L 594 auf die L 723 auf, dabei geriet sie auf Grund eines Bedienfehlers in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Dabei wurden die Unfallverursacherin und die beiden 56- und 54 Jahre alten Personen im entgegenkommenden Fahrzeug leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand eine Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme für circa eine Stunde gesperrt, eine örtliche Umleitung war eingerichtet. (pol/cal)