Wiesloch: MLP erwirbt DOMCURA Gruppe

Die Wieslocher MLP AG hat einen Vertrag zum Erwerb der Kieler Domcura Gruppe abgeschlossen. Der Kaufpreis beträgt nach Unternehmensangaben 18 Millionen Euro. Davon werden 12 Millionen bar gezahlt, der Restbetrag werde durch die Ausgabe neuer MLP Aktien als Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage geleistet, heißt es weiter.
Die Domcura Gruppe konzipiert, entwickelt und realisiert als so genannter Assekuradeur aus dem gesamten Marktangebot Deckungskonzepte in der Sachversicherung. Die Transaktion muss noch von der Kartellbehörde genehmigt werden. (mpf)