Wiesloch: Schlafende Frau gerettet

In Wiesloch rettete die Feuerwehr eine schlafende Frau aus ihrer völlig verrauchten Wohnung. Wie die Polizei mitteilt, war die 40 Jährige beim Kochen eingeschlafen. Hierauf brannte das Essen auf dem Herd an. Zeugen verständigten die Feuerwehr. Die Frau kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.