Wiesloch/ St. Leon-Rot: Einbrecherbande festgenommen

Der Polizei ist eine Einbrecherbande ins Netz gegangen. Die fünf Tatverdächtigen sitzen in Untersuchungshaft. Laut Polizei sollen sie für mehrere Einbrüche in Spielhallen verantwortlich sein. Vier von ihnen wurden bei einem Einbruchsversuch in eine Spielhalle in Bayern festgenommen, der fünfte wenig später in Ludwigshafen. Unter anderem sollen die Männer im Alter zwischen 25 und 44 Jahren in Spielhallen in Wiesloch und St. Leon-Rot eingebrochen sein. Die Ermittler werfen der Gruppe gewerbsmäßigen Bandendiebstahl vor. feh