Wiesloch: Unbekannter greift 51-Jährigen vor Kneipe an

Vor einer Kneipe in Wiesloch hat ein Unbekannter einen 51-Jährigen angegriffen. Zuvor hatte das Opfer ihn gebeten, ihm ein Bier zu bestellen, wie die Polizei mitteilte. Der Angesprochene griff dem Mann daraufhin unvermittelt an den Hals und würgte ihn. Danach schlug der Angreifer den Kopf des Opfers auf die Pflastersteine. Der 51-Jährige verlor zeitweise das Bewusstsein und zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Als er wieder zu sich kam, war der Angreifer verschwunden. Die Polizei sucht nun nach einem etwa 30-Jährigen mit schwarzen Haaren und schwarzem Vollbart. (lsw)