Wiesloch: Psychiatrie-Patient kommt von Ausgang nicht zurück

Ein 33-jähriger Mann ist nach einem genehmigten Ausgang nicht mehr in das Psychiatrische Zentrum Nordbaden zurückgekehrt. Dies teilte eine Sprecherin am Dienstag in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) mit. Der Mann sei auf einer offenen Rehabilitationsstation untergebracht gewesen. Die Krankheit sei sehr gut abgeklungen. Der Patient habe die höchste Lockerungsstufe gehabt. Er stand kurz vor der Entlassung. Die Polizei wurde eingeschaltet.(dpa/lsw)