Wild-Werke Eppelheim: Stellenabbau droht

Bei den Wild-Werken in Eppelheim werden Arbeitsplätze abgebaut. Wenige Monate nach der Übernahme von Wild Flavors durch den US-Konzern ADM werden rund 80 der insgesamt 880 Stellen in Eppelheim gestrichen. Dies geschieht nach Angaben des Aromenherstellers ohne betriebsbedingte Kündigungen. Der Jahresumsatz sei hinter den Erwartungen zurückgeblieben, hiess es auf RNF-Anfrage.  Im Zuge der Übernahme im Sommer hatte ADM noch angekündigt, keine Stellen zu streichen. feh