Wörth: 16-Jähriger stürzt in Kletterpark aus 20 Metern Höhe – Kaum verletzt

Ein 16-Jähriger ist im Kletterpark Kandel (Kreis Germersheim) aus 20 Metern Höhe abgestürzt – und mit leichten Blessuren davongekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Jugendliche am Freitagnachmittag mit einer Gruppe im Kletterpark unterwegs. Als er die Hochseilrutsche benutzte, riss ein tragendes Seil. Der Jugendliche stürzte zu Boden. Weil der weiche, sumpfige Waldboden den Sturz abfederte, konnte er nach einem kurzen Aufenthalt im Krankenhaus mit leichten Verletzungen nach Hause entlassen werden. (dpa/lrs)