Wörth: Lastwagenfahrer kommt von Autobahn ab – hoher Schaden

Total zerstört wurde das LKW-Gespann eines 50-jährigen Fahrers bei einem Unfall auf der B 65 am Sonntag. Wie die Polizei heute mitteilt, verlor der Mann vermutlich aufgrund von Kreislaufproblemen die Kontrolle und prallte im angrenzenden Waldgebiet auf Bäume. Der Mann kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf 100.000 Euro. (mj)