Worms: Audi prallt gegen Baum, Fahrer flüchtet

Ein bislang unbekannter Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Audi TT und kam von der Straße ab. Er streifte einige Sträucher bevor der Wagen mit einem Baum zusammenstieß. Der Fahrer wurde hierbei offensichtlich leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Am PKW entstand Totalschaden, Betriebsstoffe gelangten ins Erdreich. Der Fahrer organisierte offenbar den Abschleppdienst und bat gegen eine kleine Entschädigung die Polizei aus dem Spiel zu lassen, was jedoch zugesagt werden konnte. Der Fahrer entfernte sich schließlich vor Eintreffen der Polizei unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Worms unter 06241/852-0 entgegen. (cag/pol)