Worms: Kunde hilft Verkäuferin und stellt Ladendieb

Dank des beherzten Eingreifens eines 20-Jährigen in Worms hat die Polizei einen Ladendieb geschnappt. Ein 18-jähriger Mann aus Maxdorf hat sich am Abend in einem Geschäft eine Jacke aus der Auslage übergezogen und versuchte so, ohne zu bezahlen, den Laden zu verlassen. Nachdem ihn eine Verkäuferin auf den Diebstahl ansprach, ergriff er nach Polizeiangaben sofort die Flucht. Die Angestellte machte durch lautes Schreien auf den Dieb aufmerksam. Ein Kunde reagierte umgehend und stellte dem Flüchtenden ein Bein. Der wiederum versuchte ihn daraufhin zu schlagen, was der hilfsbereite Passant seinerseits mit einem Faustschlag beantwortete. Daraufhin kam der Jackendieb zu Fall und die Polizisten konnten den betrunkenen Dieb einkassieren. (asc)