Worms: Ladendieb schlägt Kaufhausdetektiv

Ein ertappter Ladendieb hat sich in Worms eine Schlägerei mit einem Kaufhausdetektiv geliefert. Dabei erlitt der
Kaufhausdetektiv leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Zuvor hatte er beobachtet, wie der Tatverdächtige eine Flasche Parfüm einsteckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Zu der Auseinandersetzung kam es, als er den Parfümdieb am Freitagnachmittag vor dem Geschäft zur Rede stellte. Der Dieb schlug nach dem Angestellten. Der fiel hin und prellte sich an Hand und Beinen.
Die anschließende Flucht des Diebes war indes nicht von Erfolg gekrönt. Bei der Auseinandersetzung verlor er seinen Geldbeutel, in dem sich diverse Bankkarten sowie sein Ausweis befanden. Den dringend tatverdächtigen 43-jährigen Wormser erwartet nun ein Verfahren wegen räuberischen Diebstahls. dpa/feh