Worms: Lastwagenfahrer liegt mit 3,1 Promille unter Lkw

Einen völlig betrunkenen Fahrer hat die Polizei in der Nacht zum Montag auf einem Parkplatz an der A61 unter seinem Lastwagen gefunden. Gegen vier Uhr wurde nach Polizeiangaben ein vermeintlicher Spritdieb auf dem Rastplatz Wonnegau-Ost bei Worms gemeldet, den ein Autofahrer unter dem Tank eines geparkten
Lastwagens beobachtet hatte. Tatsächlich fanden die Beamten den Fahrer des Lastwagens selbst unter dem Fahrzeug. Er habe sich während seiner Fahrpause betrunken und sei beim Versuch, sich draußen zu
erleichtern, umgefallen und unter das Fahrzeug gerollt. Ein Alkoholtest bei dem 58-Jährigen ergab 3,1 Promille. Er wurde zur Ausnüchterung in ein Krankenhaus gebracht.(dpa/lrs)