Worms: Nibelungenfestspiele stellen Ensemble vor

Der neue Intendant der Wormser Nibelungen-Festspiele, Nico Hofmann, präsentiert heute sein Ensemble. Eine große Rolle
übernimmt die aus dem Erfurter „Tatort“ bekannte Schauspielerin Alina Levshin. Sie spielt im Stück „Gemetzel“ einen Knaben: Ortlieb, der das Geschehen aus kindlicher Perspektive verfolgt. Außerdem wird „Gemetzel“-Autor Albert Ostermaier aus dem Stück vorlesen, das er eigens für die Festspiele geschrieben hat. Es orientiert sich am zweiten Teil der Nibelungensage, der Zeit nach Siegfrieds Tod. In diesem Jahr gehen die Festspiele vom 31. Juli bis zum 16. August über die Bühne. Wir berichten ausführlich in RNF Life. dpa/feh