Worms: Radmuttern gelockert

Ein Unbekannter löste bei zwei Autos einer Wormser Familie die Radmuttern. Die Besitzerin war mit ihrem elf Monate alten Kind im Stadtteil Hochheim unterwegs als sich nach Polizeiangaben das linke Vorderrad löste. Das Fahrzeug schlug mit dem vorderen linken Kotflügel auf der Straße auf. Verletzt wurde wie es heißt niemand. Auch am zweiten Fahrzeug der Familie wurden am linken Vorderrad die Radmuttern gelockert. (asc)