Worms: Vorfahrt missachtet – eine Verletzte Person und drei kaputte Autos

Drei geschrottete Autos und eine verletzte Person sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstagnachmittag in Worms. Nach Angaben der Polizei hatte ein 77-jähriger Mann an einer Kreuzung die Vorfahrt missachtet und dabei den von links kommenden PKW eines 55-Jährigen übersehen. Durch den Aufprall wurde dieser in den Gegenverkehr gelenkt, er kollidiert mit einem dritten PKW, der sich zum Linksabbiegen eingeordnet hatte. Die Beifahrerin des Unfallverursachers wurde durch den Zusammenstoß verletzt. Die Autos wurden abgeschleppt, die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 35.000 Euro. (sab)