Worms/Eich: Gegen Baum geprallt

Glück im Unglück für eine Autofahrerin und ihre beiden Enkel: Wie die Polizei berichtet, verlor die 58-jährige aus Westhofen auf der Landstraße zwischen Eich und Hamm die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen einen Baum. Das Auto kippte um und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin kam mit Verdacht auf eine Arm-Fraktur ins Krankenhaus, die beiden Kinder auf der Rückbank blieben unverletzt. (mho)